Barrierefreies Wohnen

Die steigende Lebenserwartung der Bevölkerung ist eine Errungenschaft der fortschrittlichen medizinischen Erkenntnisse und Behandlungen. Jedoch nimmt die Mobilität und Beweglichkeit im Alter ab. Das heißt nicht, dass eine selbstbestimmte Lebensführung ab einem gewissen Alter unmöglich wird. Der Mensch muss rechtzeitig Gedanken machen, wie seine „seniorengerechte“ Lebenssituation verwirklicht werden kann bzw. welches Maßnahmen notwendig werden.

Wir helfen unseren Kunden, einen Ist-Zustand zu ermitteln und gezielt Barrieren abzubauen. Die Wohnbereiche, welche durch bauliche Gegebenheiten oft Barrieren aufweisen, sind der Schlafbereich, das Badezimmer und Treppen bzw. Flure.

 

Hier läßt sich mit guter Planung, ansprechenden Produkten und vernünftiger Qualität ein altergerechtes Umfeld realisieren:

 

 

Weitere elegante Gestalungsmöglichkeiten finden Sie hier: bock.net

 

Ein barrierefreies Badezimmer wird zum Hingucker, wenn die richtigen Materialien und Systeme ausgewählt werden:

 

 

©️ www.erlau.com

 

 

Ein guter Halt sorgt für Sicherheit. Gerade im Aussenbereich an Haustüren, Kellerabängen oder in Treppenhäusern fehlt diese Sicherheit. Wir planen für Sie individuelle Handläufe für den Innen- und Außeneinsatz.

© www.flexofit.de

 

 

Und wenn der Gesundheitszustand sich ändert, eine neue Gehhilfe oder Rollstuhl hinzukommt, beraten wir Sie zum Thema Rampen und Lifte.

 

 

 

Weitere Gestaltungsmöglichkeiten, auch für Fahrzeuge, finde Sie hier:  altec.de

 

Wünschen Sie eine Beratung zum Thema Sessellifte, Plattformlift oder Aufzugsysteme, vereinbaren Sie bitte einen Gesprächstermin mit uns. Wir arbeiten mit den führenden Herstellern von Liftsystemen zusammen und vermtteln Ihnen einen schnellen Lösungsansatz. Die Beratung ist völlig kostenfrei. Wir bieten Ihnen die Schnittstelle zu den Marktführern in diesem Segment: